Liebe Familien, liebe Alleinerziehende, liebe Interessierte

Hilfe für Familien, besonders für Alleinerziehende und ihre Kinder, „zeitgemäßer“ zu machen, da ihre Lebenswelten komplexer werden, ist seit 2006 für die ibs GmbH eine Herausforderung kommunaler Daseinsfürsorge.

Was gibt es Neues?

Das Bundesmodellprojekt „Akti(F) – Aktiv für Familien und ihre Kinder“ 2020 – 2022

Im Rahmen des bundesweiten Angebotes startete am 1. Juni 2020 „Rostock Denkt Familie“ – RoDeFa Nordwest als Teilprojekt.

Ein multiprofessionelles Team erwartet Sie, liebe Familien, um „Türöffner“ für die Inanspruchnahme von Hilfsangeboten und unterstützende Leistungen zu sein oder um einfach „zuzuhören“. Freundliche Familiencoache denken mit Ihnen über sichere Zukunftschancen für Ihre Kinder nach. Die Stadtteil- und Begegnungszentren sind unsere Netzwerkpartner.

  • Familien / Eltern mit Kindern unter 18 Jahren, die Leistungen nach dem SGB II oder nach dem SGB XII (auch ergänzende, sog. aufstockende Leistungen) beziehen
  • Familien, die Kinderzuschlag erhalten oder hierauf einen Anspruch haben
  • Darunter besondere Zielgruppen, wie beispielsweise Alleinerziehende und Menschen mit Behinderungen

Die ibs GmbH existiert seit dem 24. Juli 1990 in Rostock. Sie ist seit 30 Jahren ein zuverlässiger regionaler Partner für Berufsvorbereitung, Fortbildung, Umschulung, Aktivierung und vermittlungsunterstützende Hilfen.

Unterstützung im Beruf & Alltag

Bei RoDeFa NORDWEST finden Sie einfache Prinzipien, die helfen können, sich gegen Alltags-Chaos zu wappnen und Struktur ins Familienleben zu bringen. Wir stärken Ihre Eigenverantwortung in unserer Bewerbungswerkstatt und unterstützen Sie bei der Suche nach geeigneten familienfreundlichen Beschäftigungs- oder Ausbildungsmöglichkeiten und der nachhaltigen Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Begleitung bei Beratung & Bildung

RoDeFa NORDWEST bietet Ihnen individuelle Beratung für einen „eigenen Plan“, findet Problemlösungen und hilft bei Antragsstellungen. Ein Austausch in der Gruppe und Erfahrungsworkshops zu lebenspraktischen Themen fördert eine ganzheitliche Entwicklung der unterschiedlichsten Kompetenzen.  

Veranstaltungen & Angebote

Bei RoDeFa NORWEST finden Sie Angebote für die ganze Familie und ein aktives gemeinsames Handeln für Teilhabe und kinderfreundliche Freizeitgestaltung. Erlebnispädagogisches Training, Gesundheitsangebote, Mitwirken am Stadtteilleben und Sport unterstützen die Familie und die Förderung ihrer Kinder. Zusammen mit dem Lokalen Bündnis für Familien Rostock sammeln wir Ideen für Rostock als kinderfreundliche Stadt.


Teilnehmer*innen Echo

RoDeFa ist für mich:

  • Toleranz und Akzeptanz
  • Zusammenhalt
  • persönliche Hilfe
  • Erfahrungsaustausch
  • Wiedereinstieg nach Elternzeit
  • Hilfe von jedem für jeden
  • Berufsbegleitung
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • ein Auffangnetz

Fordern Sie unser Team bei der Entwicklung Ihrer Perspektiven

Unsere Fachlichkeit

Bei uns treffen Sie auf erfahrene und kompetente Fachkräfte. Familiencoache, Psycholog*innen, Jobcoache und Trainer*innen setzen die Handlungsschwerpunkte entlang Ihrer Handlungsbedarfe, unterstützen und beraten Sie rechtskreisübergreifend.

Unsere Arbeitsprinzipien

Unser Team ist freundlich, wertschätzend, vertrauensvoll, offen und steht Ihnen auch aufsuchend zur Verfügung.

Projektzugang

Der Einstieg ist jederzeit möglich und kostenlos. Sie erhalten eine Monatsfahrkarte, wenn Sie im Leistungsbezug des Hanse-Jobcenters Rostock stehen. Für weitere Zielgruppen gibt es unbürokratische Lösungen.

Netzwerk „Nena“

Akteure sind fünf Stadtteil- und Begegnungszentren, Eltern- und Familienbildung, Quartiersmanagement, Kitas, Beratungseinrichtungen, Arbeitgeber*innen und weitere.

Ihre Präsenz

Das Teilprojekt agiert angepasst an Ihre Bedarfslagen und Rahmenbedingungen. Wir realisieren für Sie zeitgemäße individuelle Coaching-Angebote in Teil- und Vollzeit.

Laufzeit

1. Juni 2020 bis 31. Dezember 2022

RoDeFa NORDWEST ist mit den öffentlichen Verkehrs mitteln bequem und in kurzer Zeit erreichbar

mit der Bahn

Vom Haltepunkt Marienehe (S- und Straßenbahn) laufen Sie in Richtung Gartenanlage Jägerbäk, 1. Haupttor links und durchqueren Sie diese (ca. 15 Minuten). Hinter dem grünen Tor befindet sich die ibs GmbH im Gebäude S 34, über dem Elektrogroßhandel obeta in der 2. Etage (roter Aufgang) im Büro 262.

mit dem Bus

Über die Haltestelle Immendiek (Buslinie 25 und 39) in der Hamburger Straße – 100m stadtauswärts, dann rechts in die Schutower Straße (vor dem Autohaus Specht). Nach 250m befindet sich die ibs GmbH auf der rechten Seite im Gebäude S34, über dem Elektrogroßhandel obeta in der 2. Etage (roter Aufgang) im Büro 262.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten